© Martin Brunnemann

Improvisations- und Theaterspiele für Erwachsene

Lerneffekte:

 

> Die Selbstwahrnehmung und das Selbstwertgefühl stärken

 

> Flexibilität und Spontanität fördern, die dann im richtigen Leben hilft,

   überraschende Situationen kreativ zu meistern

 

> Sich selbst neu kennenlernen

 

> In Szenen das Leben spielen und merken wie es anders sein kann

 

> Offenheit für das Unbekannte, Ja sagen zum Partner, Hineingehen in das Risiko, Lust

   am Scheitern, die Phantasie beflügeln und grosses Theater ohne Hilfsmittel kreieren

Kinder-/ Jugendtheater und Improvisationen mit Zirkus und Bewegungsspielen

Lerneffekte:

 

> Animation und Aktivierung von Sinnen, Bewegungsfreude

 

> Spielen verbindet Körper mit Emotionen, Geist und Verstand

 

> Sprach- und Körpergefühl wird trainiert

 

> Disziplin durch Engagement, d.h. Spiele haben Regeln, wenn man sich auf ein

   bestimmtes Spiel einlässt, gilt es, Regeln zu lernen, einzuhalten und anzuwenden

 

> Spielen hilft beim Umgang mit anderen und mit den eigenen Gefühlen.

Schauspielunterricht für Laien und Profis

Schwerpunkte:

 

> Ausbildungsvorbereitung

 

> Prüfungsvorbereitung für Schauspielschüler

 

> Sprechtechnik (Einzeln/in Gruppen)

 

> Aktivierung von Körper- und Sprachbewußtsein

 

> Eigenes kreatives Potential fördern

 

TERMIN ANFRAGE

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

ADRESSE

 

Daniela Meschtscherjakov

5020 Salzburg

KONTAKT

 

T: 0043-699-11257332

E: danjakov@gmx.at

INFO

 

Links

Impressum